17sturmjahre


Sturmjahre

 

Die kleine Samantha Hargrave wächst in einem Armutsviertel im London des 19. Jhd. auf. Ihre Mutter Felicity verstarb kurz nach der Geburt eines weiteren Kindes und so beschließt ihr verbitterterVater,  ein fanatischer hrist, der zudem der kleinen Sam die Schuld am Tod der Mutter gibt, dass sie alt genug ist um zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen. Ihre Aufgabe: Einen alten, verkommen wirkenden Mann, den zudem alle für verrückt halten den Haushalt besorgen. Zunächst ist sie voller Angst vor dem grießgrämigen alten Herrn, bei dem sie den Tag zubringt. Der alte Mann erlegt ihr das Verbot auf, die im Haus Befindliche verschlossene Tür nicht anzurühren. Als er sie dabei erwischt, wie sie doch in einem der verbotenen Zimmer "herumschnüffelt" wird er zuerst wütend doch bald  ändert sich das. Sie kommen ins Gespräch und er beschließt Samantha zu fördern und ist somit der Einzige, der ihre Wissbegier ernstnimmt.

 

Er ist es schließlich auch, der ihr Talent auf dem naturwissenschaftlichen Gebiet der Kräuter und Heilkunde entdeckt und damit selbst einen neuen Lebensinhalt findet. – Sein Wissen an sie weiterzugeben. So lernt Sam bei dem Kräuterheilkundigen genug über Medizin, dass sie ihre Berufung erkennt: Andere Heilen, So strebt sie beharrlich dem Ziel entgegen,  Krankenschwester zu werden. Erst als sie eine, der wenigen zu dieser Zeit niedergelassenen Ärztinnen trifft, wird ihr klar, dass ihr das nicht ausreicht. Sie setzt sich in den Kopf Medizin zu studieren. Doch dazu muss das von ihr geliebte England verlassen und nach Amerika gehen. Dort bricht sie ein absolutes Tabu: sie bewirbt sich bei einer Männer-Universität  und wird nach beharrlichen Verhandlungen angenommen. Doch auch nachdem sie ihr Ziel erreicht hat, stehen ihr weiterhin viele kraftzehrende Aus -

einandersetzungen bevor, denn die Männerwelt sieht eine starke Frau als große Gefahr.

 

Doch sie kennt ihren Weg und geht ihn unbeirrbar. Härte Kämpfe stehen ihr bevor, um in dieser Männerwelt zu bestehen doch sie nimmt sie an und wächst mit ihnen zu einer starken Frau mir großem Durchhaltevermögen und talentierten Medizinerin heran und besteht zwschen all den männlichen Kommilitonen. Mit Feuereifer nimmt sie ihr Praktikum bei Dr. Joshua

 

In ihrer Praktikantenzeit verliebt sie sich in den Arzt, dem sie zur Seite steht und lernt über ihn Mark Rawlins, einen niedergelassenen Arzt, kennen. Joshua und Samantha verbringen eine Zeit voller Glück und Leidenschaft, trotz des schlechten Gewissens gegenüber seiner kranken Frau. Als Joshua schließlich stirbt und sie dank eines Briefes, den Joshua geschrieben und mit der Bitte an Mark übergeben hat, ihn ihr nach seinem Tode zu übergebenn, von den Abgründen, die dieser Mann hatte und ihr wird im Nachhinein vieles. Mark kümmert sich um die Freundin seines Freundes, während sie sich mit der Trauer um Joshua auseinandersetzt. Durch seine Hilfe findet Samantha nach der Zeit der Trauer um Joshua zurück ins Leben. Mark und Samantha verbringen sowohl privat als auch beruflich, viel Zeit zusammen und verlieben sich schließlich Hals über Kopf  ineinander. Das Paar verlebt zusammen eine wunderbare Zeit ungetrübten Glücks, voller Leidenschaft und Hingabe. Sie wollen heiraten und genießen ihr Glück. Doch ehe ihr Traum wahr werden kann, muss Mark auf eine Reise. Der Stein in Samanthas Hand wird für Wochen die einzige Verbindung zwischen ihnen sein. Das wissen sie. Es steht außer Frage dass sie danach heiraten werden. Sie gehören zusammen. Doch dann schlägt das Schicksal erbarmungslos zu. Für Samantha bricht eine Welt zusammen als sie die vermeintlich wahre Nachricht erhält, dassihr Mark bei der Überfahrt nach einer Havarie ums Leben gekommen ist. Es trifft Samantha moch ärger, denn sie erfährt kurz darauf: Sie ist schwanger von ihrem geliebten Mark. Samantha ist unglücklich. Wie soll sie nur ohne Mark leben und ihrem gemeinsamen Kind eine gute Mutter sein?

 

Ihre über alles geliebten Tochter, die abgesehen von dem Stein, den Mark ihr einst schenkte, die einzige greifbare Erinnerung an den Mann den sie so liebte ist, zieht sie weg um mit ihrer, über alles geliebten Tochter Clair,  ein Neues Leben zu beginnen ohne immer mit der bitteren Vergangenheit kónfrontiert zu werden. Dort kämpft sie weiter für ihren  Traum. Samantha, deren privates Glück immer wieder von Trauer überschattet wird, erklärt Geschäftemachern den Krieg, die mit wirkungslosen, häufig sogar schädlichen Gebräuen Frauenleiden heilen wollen und damit oft das Leben der hilfesuchenden Frauen riskieren, weil diese aus Scham nicht zu den immer noch zum größten Teil ansässigen männlichen Vertretern dieser Sparte gehen und verhilft den Frauen nach anfänglichen Schwierigkeiten, zu einem bis dahin nicht gekannten Selbstbewusstsein. Doch sie muss damit leben lernen, dass Mark nicht zu ihr zurückkehren wird . Dennoch bleibt Samantha stark.. Sie kümmert sich hingebungsvoll und von der tiefstem Liebe geleitet, um ihre kleine Tochter und ihren Beruf um sich nicht von der Traurigkeit übermannen zu lassen.

 

Doch als Clair1884, knapp 1-jährig infolge der gracierenden Diphterie stirbt, ohne dass Mark je erfahren konnte, dass sie ihm eine Tochter geboren hatte verlässt Samantha kraftlos und tieftraurig, mit dem Gefühl vom Schicksal ein zweites Mal bestraft worden zu sein, New York, und beginn in San Francisco ein neues Leben und ihren Traum von der eigenen Klinik. 1886 begegnet sie während der Andacht an ihre Tochter, an dessen Geburtstag, in der Kirche, der kleinen Straßenmädchen Jennifer. Sie nimmt sich dem taubstummen Mädchen an und zieht sie wie ihre eigene Tochter groß. Auch ihr geliebter Mark hätte an diesem Tag seinen Geburtstag gehabt. Jedes Jahr kehren die zwei daraufhin gemeinsam in die Kirche ein um Ruhe und Trost zu finden und Marc und Clair zu gedenken. In Samanthas Obhut blüht Jenný auf und wächst zu einer jungen Dame heran, während es Samantha

durch ihre Fürsorge für Jenny gelingt, die Erinnerung an Mark zuzulasen. 

 

Samantha gelingt es  einen Lehrer für Jenny zu engagieren, der in der Schulung von taubstummen Erfahrung hat.

Samantha überglücklich.Sie  erfüllt sich den großen Traum und eröffnet 1887 ihre eine eigene Klinik und betritt Neuland, denn es ist eine Klinik nur für Frauen! Mit diesem mutigen Schritt sagt sie den Geschäftemachern, die mit scheinbar gesunden Elixieren, nicht nur die Frauen um ihr Geld bringen ,sondern nicht selten auch  ihr Leben gefährden oder sie durch Gabe von Medizin mit Opiaten in die Abhängigkeit führten, den Kampf an  Doch nach wie vor hat kein Mann Platz in ihrem Herzen.

 

 Auf einem Wohltätigkeitsball trifft Samantha  im Jahre 1895 ihre große Liebe Mark wieder. Es kommt zur Aussprache in dessen Ende die zwei Seite an Seite für das Krankenhaus kämpfen und sich darüber schließlich wieder sehr nahe kommen. Doch Samantha weiß, er isr ist für sie nicht mehr frei, denn er ist inzwischen verheiratet. Als sie über gemeinsamen Forschungen sitzen, fasst Samantha endlich den  Mut, Mark von Clair zu erzählen. Ihre alten Gefühle  und die Erinnérungen an ihre gemeinsame Zeit erwachen von Neuem aus dem Schmerz über den Tod des gemeinsamen Kindes und sie geben ihrer Leidenschaft nach. Während Samantha und Mark unermütlich gegen die Quacksalver kämpfen gebährt Jenny ein Kind. Gemeinsam nehmen Samantha und Mark den Kampf gegen eine Arzneimittelfirma, welche  zu ihren Medikamenten Opiate hinzufügen ohne sie zu benennen, auf und erringen einen kleinen Sieg, den es auszubauen gilt, um der Quacksalberei das Handwerk zu legen. Als Marks Ehefrau erkennt, dass Marks Herz immer noch für Samantha schlägt und sie in ihm dieses Gefühl hervorgerufen hat,  gibt sie ihn frei. Mark und Samantha bekennen sich fortan offiziell zu ihren Gefühlen.

 

Ein dramatisches Ereignis läutet den Weg des Glücks ein. Als Samatha während des Prozesses gegen die Medikamentenfirma Fenwick zusammenbricht , als Samantha, Mark gesteht, dass sie ein Kind von ihm erwarte, komplettiert sich das Glück des Paares sich schließliich. Sie genießen ihr Glück ohne ihr Ziel aus den Augen zu verlieren, den Quacksalbern ihrer Zeit das Handwerk zu legen!

 

Eine starke Rolle für eine starke Frau!

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!